Garnelenprofi

Megasoma gyas porioni

Larve von Megasoma gyas porioni (L1-L2)

Megasoma Art die sehr selten in Zucht anzutreffen ist..
Gattungsname
Megasoma
Artname
gyas porioni
Größe
max. 60 - 110 mm
Herkunft
Brasilien
Haltungstemperaturen
18 bis 24 °C
Futter
Beetle Jelly, Obst, Banane, Ahornsirup
Substrate
Weißfaules Holz, Flake Soil, Premium-Substrat-Fertig-Mix (20% LWH / 80% WFH)
Generationendauer
16-30 Monate
Auf Lager
Lieferzeit: 2-6 Tage
14,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 6 für je 14,50 € und sparen 3%
  • Kaufen Sie 12 für je 12,90 € und sparen 14%
  • Kaufen Sie 18 für je 11,50 € und sparen 23%

Die Mindestbestellmenge ist 3

Megasoma Arten eignen sich bedingt für Einsteiger ins Hobby. Im Prinzip sind sie recht einfach zu pflegen, wenn man einige Dinge beachtet. Die Larven benötigen hochwertiges weißfaules Holz bzw. einen Mix aus weißfaulem Holz und Laubwaldhumus (Mischung WFH 80% / LWH 20%) oder gut gelagertes Flake Soil (mind 3 Monate oder länger) - besser noch Black Soil (siehe auch Anmerkungen zu Flake Soil weiter unten). Bei einer Entwicklungszeit von 2 Jahren oder länger benötigt der Pfleger schon ein gewisses Maß an Geduld. Häufiges Wiegen (wie leider oft zu lesen ist) behindert die Larven eher in der Entwicklung, als dass es Aufschlüsse darüber gibt wie schnell die Larven zulegen.

Tipp: Wir checken ca. einmal im Monat die Dynastiden und Megasoma Boxen. 5 cm altes Substrat (meist dunkel wie Erde/Humus) verbleiben in der Box, darauf kommt eine Schicht (auch 5-8 cm) gehäckseltes weißfaules Holz (nicht zu feucht, aber auch nicht zu trocken) und dann füllen wir den Rest weiter mit dem Mix auf. So kann man sehr schön erkennen wo die Schicht aus dem weißen Holz ist. Schon aus einiger Entfernung können wir so "auf einen Blick" erkennen wie weit die weiße Schicht nach einiger Zeit verbraucht wurde und danach entscheiden ob an der Box gearbeitet werden muss oder nicht. 


Megasoma gyas porioni ist ein Dynastide der u.a. in Brasilien vorkommt und in Europa in der Zucht recht selten anzutreffen ist - was sich auch auf den Preis niederschlägt.. Megasoma bedeutet vom Wortstamm Mega = groß, Soma = Gestalt. Megasoma gehören zu den größten und schwersten Käfern überhaupt. Die Larven können über 120 Gramm schwer werden und verbrauchen entsprechend viel Substrat um diese Größe zu erreichen.

Larven können in einer Gruppe gehalten werden. Um beste Voraussetzungen für ein optimales Wachstum zu schaffen , können die Larven dann vereinzelt werden - müssen es aber nicht. Große L3 sollten mindestens 5-10 L Volumen Platz finden, denn spätestens beim Kokonbau bedarf es ausreichend Platz, um ein gerades Horn beim Männchen ausbilden zu können.

Die Entwicklungsdauer von männlichen und weiblichen Larven ist oft deutlich zeitlich getrennt. Dies bedeutet, dass beim Kauf von Larven darauf geachtet werden sollte mind. 8-10 Stk. zu erwerben, denn sonst läuft man Gefahr keine passenden Paare zusammenstellen zu können. Oft hat man ein aktives Tier und andere sind noch in der Puppe oder sind noch nicht aktiv, so dass keine Verpaarung stattfinden kann und viele Jahre der Pflege umsonst waren.

Anmerkung zu Flake Soil:

Immer wieder lese ich in verschiedenen Posts wie viele Käfer-Liebhaber ihr eigenes Flake Soil herstellen (wollen). In persönlichen Gesprächen wird auch von mißlungenen Mischungen berichtet, viele wissen auch nicht wie fertiges Flake Soil aussehen sollte, geben aber diese ungetesteten Varianten dann ihren hochwertigen Larven. Frisches oder nicht vollkommen fermentiertes Flake Soil birgt die Gefahr der weiteren Fermentation in der Box - was zu einer Gasentwicklung führen kann, die die Larven an die Oberfläche treibt und bei zu starkem Auftreten auch zu einem massiven Sauerstoffverlust. Zudem kann unfertiges Flake Soil kaum von den Larven verwertet werden und sie kümmern deutlich in ihrer Entwicklung. Die Old-School Variante mit weißfaulem Holz (wenn denn hochwertiges Holz verwendet wird!) ist für den Einsteiger dann die wesentlich sicherere Methode und es werden auch sehr gute Größen und Gewichte der Laren erzielt.

 

 



Ihrer Auswahl zufolge könnten Sie möglicherweise an folgenden Artikeln interessiert sein: